Kategorie Verkehr

Autobahnen zu Blumenwiesen!

Die Erhöhung der Mindestabstände von Autobahnen zur Wohnbebauung ist dringend geboten. Es geht darum, Gesundheit und Lebensqualität der von Autobahnen betroffenen Menschen zu schützen. Wirksamer Gesundheitsschutz würde allerdings deutlich größere Abstände erfordern. Aus sehr guten medizinischen Gründen fordern wir die sogenannte 100B-Regel (100fache Breite), die den stets breiter werdenden Autobahnen Rechnung trägt und als erste Annäherung an das medizinisch Gebotene gilt.

mehr lesen

Eine radikale Verkehrswende!

Guten Morgen! Ich sitze entspannt im Zug gen Frankfurt, wo heute die Demo gegen die Automobilausstellung und für eine Verkehrswende stattfindet. Das ist schon richtig, genau dorthin zu gehen, wo die Autokonzerne ihre schwindende Macht feiern. Denn wenn wir den Klimawandel stoppen wollen, brauchen wir eine radikale Verkehrswende. Das wird nur klappen, wenn wir uns mit den Autokonzernen anlegen und mit der Dominanz des Autos in unserer Gesellschaft brechen.

mehr lesen

End Cars

In Berlin hat gestern Abend ein Porsche-SUV vier Menschen totgefahren, darunter auch ein kleines Kind und seine Oma. Heute hat dort eine Mahnwache stattgefunden, von der dieses Foto stammt. Wir brauchen eine ganz andere Verkehrspolitik, wir müssen unsere Städte den Autos nehmen und den Menschen zurückgeben. Wir müssen den ÖPNV massiv ausbauen, die Städte mit Vorrang für Radfahrer*innen und Fußgänger*innen umbauen, auf Perspektive autofrei machen.

mehr lesen

Zuverlässige und günstige Bahn?

Statt massiv in die Bahn zu investieren, die Umwandlung in einer Aktiengesellschaft rückgängig zu machen und nicht die Fehler in anderen Staaten zu kopieren, wollen die Grünen die Deutsche Bahn zerschlagen.

mehr lesen

Verkehrswende: Gut fürs Klima, gut für die Gesundheit

Ein Blick heute Morgen in die DB-App: Warnung vor Verspätungen wegen Stellwerksstörung, hier in Schleswig-Holstein eigentlich der Normalfall. Nachdem wir aus dem Urlaub statt um 23:59 um 2:09 in Kiel waren, dachte ich mir, bei einer Umstiegszeit von 3 Minuten schaffe ich das nicht, gleich den Anschluss-Bus zu bekommen. Also habe ich mein Fahrrad eingepackt; wenn ich das so sehe, mehr als zwei Räder hätten hier keinen Platz.

Aber von vorne:

mehr lesen

Es gibt kein Recht, einen SUV zu fahren

In vielen Städten muss es arge Steigungen geben und der Zustand der Straßen so schlecht sein, dass mensch nur mit einem möglichst großen Auto vorankommt. Wie sonst ist es zu erklären, dass mittlerweile fast jeder dritte neu zugelassene PKW ein SUV ist?

mehr lesen