Letzte Beiträge

FAZ-Gastkommentar: Sozialismus geht nur grün

In der FAZ habe ich in einem Gastkommentar aufgeschrieben, warum Sozialismus nur grün geht. Aber lest selber:

(…) Die Klimakrise ist ein Brandbeschleuniger sozialer Ungerechtigkeit. So wie der Kapitalismus einige wenige Jackpot-Gewinner auf Kosten vieler Verlierer hat, so sind die Nieten auch in der Klimakrise ungleich verteilt.

mehr lesen

Das solidarische Hamburg erkämpfen!

Freitagabend war ich in Hamburg-Eppendorf auf Einladung der dortigen Stadtteilgruppe zur Veranstaltung Das Klima retten, nicht den Kapitalismus! Eine gute Veranstaltung und Diskussion dazu, was linke Klimapolitik bedeutet, in Hamburg, bundes- und weltweit.

mehr lesen

Exit coal-enter future!

Unterwegs als Parlamentarischer Beobachter mit Ende Gelände bei der Aktion gegen Datteln 4. Durch die Nacht fährt der Bus. Ich nutze die Zeit, einer ehemaligen Schulfreundin eine längst überfällige Mail zu schicken. Die Akvisti*innen schminken sich derweil für den Anti-Kohle-Karneval. Irgendwann halten die Busse, wir steigen aus, die Bezugsgruppen finden zueinander […]

mehr lesen

Klimaleugner starten neue Kampagne

Mit sachlichen Argumenten und guten Ideen kämpft die Klimabewegung für eine bessere Zukunft für die Vielen. Die Bundestagsfraktion DIE LINKE unterstützt dies nach Kräften. Doch in der Klimadebatte gibt es auch viele Missverständnisse und Unsicherheit über die Faktenlage der Klimawissenschaft.

mehr lesen