Letzte Beiträge

Läuft für RWE

Finanzminister Scholz (SPD) will die Konzerne auch für bereits abgeschriebene Kraftwerke mit Milliarden entschädigen: Für das Klima und die Beschäftigten Kohleregionen ist ein sozial abgesicherter Abschaltplan für Kohlekraftwerke nach Jahren der fahrlässigen Verschleppung durch die Große Koalition natürlich zu begrüßen

mehr lesen

Keine Geschäfte mit dem Klimawandel!

Deutsche Unternehmen machen fleißig Profite mit dem Klimawandel, auf den Philippinen werden neue Kohlekraftwerke gebaut, die als „clean coal“ vermarktet werden, das Abtauen des „Ewigen Eises“ weckt allerorten Begehrlichkeiten, dort Rohstoffen im großen Maßstab abbauen und die Schifffahrtsrouten verkürzen zu können.

mehr lesen

Klimaschutz bleibt Handarbeit!

Während gerade weitere 240.000 Menschen evakuiert werden in den bedrohten Regionen in Australien, zeigt sich der Premierminister Morrison, der auf gute Profite mit seiner gigantischen neuen Kohlegrube setzt, verärgert, dass die Katastrophe in Verbindung zum Klimawandel gesetzt wird.

mehr lesen

Klimaretten mit links

Auf der Klausur der Linke-Bundestagsfraktion steht Klimagerechtigkeit ganz oben auf der Agenda: Antikapitalismus und Umweltschutz gehören unter einen Hut.

mehr lesen

Kein Krieg.

Trump hat nach den Angriffen des Iran getwittert „all is well“. Die Reaktion der USA kam nicht postwendend, wie angedroht. Das mag damit zusammenhängen, habe ich gelesen, dass die Angriffe so plaziert waren, dass sie keine US-Soldaten treffen.

mehr lesen
Alle Beiträge ansehen