Letzte Beiträge

Kieler Dialog vom 23.05

Für mich ganz besonders, der „Kieler Dialog“ beim Offener Kanal Kiel, mit dem großartigen Günther Jesumann. Eine gute Atmosphäre, und wann hat man schonmal die Gelegenheit, den einen oder anderen Gedanken länger auszuführen und auch zum persönlichen Hintergrund zu sprechen, danke! Schaut mal rein!

mehr lesen

Keine Rettungsgelder für Lufthansa!

Heute war eine tolle Aktion von Extinction Rebellion Berlin und Campact e.V. vor dem Bundeskanzler*innenamt gegen die absurden Rettungsgelder für die Lufthansa. Wenn wir aus dieser Krise rauskommen wollen, müssen wir das nachhaltig und fortschrittlich gestalten.

mehr lesen

#LeaveNoOneBehind

Gemeinsam mit 300 bis 400 Menschen haben wir gestern am Aktionstag der Seebrücke – Schafft sichere Häfen teilgenommen. Entlang der Kiellinie vor dem Landtag haben wir mit Abstand und unter Einhaltung des Vermummungsgebots demonstriert:

mehr lesen

Das Grundgesetz ist eine Konsequenz aus Krieg & Faschismus

Nein, nicht die Würde „des Deutschen“, die Würde aller Menschen ist unantastbar. Mit dem Artikel 1 unseres Grundgesetz wird der grundlegend humanistische Charakter unserer Verfassung deutlich. Heute vor 71 Jahren wurde sie beschlossen, im Kern antifaschistisch, zu verhindern, dass nie wieder geschehen könne, was von 1933 bis 1945 Realität war […]

mehr lesen

Aktionstag Seebrücke

Der kürzlich verstorbene Norbert Blüm sagte anhand der zivilen Katastrophen des Jahres 2015: „Wenn 500 Millionen Europäer keine fünf Millionen oder mehr verzweifelte Flüchtlinge aufnehmen können, dann schließen wir am besten den Laden ‚Europa‘ wegen moralischer Insolvenz.“

mehr lesen

Kapitalismus steht nicht im Grundgesetz!

Markus Blume (Generalsekretär CSU) und Linda Teuteberg (Generalsekretärin FDP) kritisieren im Kampagnenstil die Wahl unserer Genossin Barbara Borchardt , Die Linke zur Verfassungsrichterin in Mecklenburg-Vorpommern, weil sie nicht nur Antifaschistin, sondern auch Antikapitalistin ist […]

mehr lesen
Alle Beiträge ansehen

Zur Person

Lorenz Gösta Beutin

System change, not climate change! Klimaschutz ist kein grünes Lifestyle-Thema, sodern eine knallharte soziale Frage. Ich wurde im September 2017 über die schleswig-holsteinische Landesliste in den Deutschen Bundestag gewählt. In der Fraktion arbeitete ich als Energie- und klimapolitischer Sprecher im Ausschuss für Wirtschaft und Energie und bin zudem stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Natur und nukleare Sicherheit.

mehr lesen